Joachim Lichtenberger

 

geb. 1948 

1969 Diplom in theoretischer Physik, Beginn der Fotografie von Naturphänomenen

Seit 1980 Schulbuchautor (Cornelsen Verlag), Produzent von Fotos, Erklärfilmen und didaktischen Simulationen,  Herausgeber von Physikbüchern 

"Ich ... verbringe viele Stunden am Meer oder in der wunderschönen „Holsteinischen Schweiz“.
Mein fotografisches Interesse gilt den Wundern und Schönheiten der Natur, die im weitesten Sinn mit Physik zu tun haben. Der physikalische Blick lenkt die Aufmerksamkeit auf erstaunliche Phänomene, die sonst wegen ihrer „Unscheinbarkeit“ leicht verborgen bleiben, wie z.B. die Farben von Spinnennetzen oder Fata-morgana-Effekte am Meereshorizont.  Erklärung und wissenschaftshistorische Einordnung von Phänomenen führen für mich zu tieferem Erleben. Durch meine Fotos und Erklärungen möchte ich andere an diesem Glück teilhaben lassen..." 

 

https://naturphaenomene.com/ueber-mich